FC Bayern München – FC Ingolstadt

Bei durchwachsenem Wetter trafen sich Bams (Fahrer), Kubo, Bernd, Manne, Luggi, Auge, Clip, Peter und Dirk gegen 10:30 Uhr bei Kubo zur Abfahrt in den Münchner Norden.

Nachdem der 9-Sitzer mit Verpflegung und Getränken beladen war und Geiß-Beauftragter Auge alle seine Zutaten verstaut hatten, machten sich die 9 Akteure auf den Weg.

Nach der Begrüßungsrede unseres Kleinbus-Stamm-Busfahrers Bams, wurden auch schon die ersten Biere verteilt und man gab sich genussvoll dem zweiten Frühstück hin.

Traditionell hielt man zur ersten Pinkel- und Raucherpause in Lechwiesn, bevor es dann zum Mittagessen ins Augustiner Bräu weiterging. Nach Bestellung von Schweinshaxen, Schweinsbraten und Schnitzel wurde die Unterhaltung jäh unterbrochen, da ein kleiner Knirps (3 Jahre) plötzlich lauthals durch die ganze Kneipe schrie er wolle Knödel. Dies ging sogar soweit, dass der Stammtisch, der im anderen Raum saß, Türen und Zwischenfenster schlossen um ihre Ruhe zu haben. Nachdem das Geschrei nach 5 Minuten nicht nachließ, eher sogar noch lauter wurde, gaben die Eltern schließlich auf, packten ihr bestelltes Essen ein und verließen das Lokal.

Gestärkt und etwas später verließen dann auch die 9 Allgäuer + der Enkel von Peter das Lokal und machten sich auf den Weg Richtung Stadion. Hier angekommen musste man sich noch mit einem Ordner rumärgern, der anscheinend Problem mit zählen hatte und darauf beharrte, das unser Bus ein 10-Sitzer und kein 9-Sitzer sei. Nach einigen Wortgefechten, die Bams klar gewann, steuerten wir dann unseren gewohnten Parkplatz an. Hier wurden die Eintrittskarten verteilt und der obligatorische Bustipp durchgeführt.

Geiß-Beauftragte Auge waltete seines Amtes und schenkte die erste Geiß des Tages ein. Aus dieser wurden dann insgesamt 4 (kann auch sein, dass es 5 waren). Nach dem dann die letzte Geiß vernichte war machte man sich auf ins Stadion.

Pünktlich traf man sich nach dem Spiel zur Rückreise ins Allgäu, dass man gegen 19:15 Uhr wieder erreichte. Auge löste noch den Bustipp auf und gratulierte dem Sieger Peter.

 

(Dirk)