FC Bayern München – Eintracht Frankfurt

14:00 Uhr Abfahrt in Kempten, an Bord, Auge, Lipp ,Dieter, Herbert, Felix, Wolferl, Max,und am Steuer die Mutter der Kompanie Bams.
Eine absolute entspannte Anfahrt.Das Timing war Wunderbar.Auch Felix war bereit kurz vor München, noch tschüss vom Nachwuchs Max und ein Zwickel später Einfahrt am Stadion.

Dort angekommen gab’s noch ein paar Knaller Kalauer von Herbert eine vorab Spiel-Analyse von Bams und Auge konnte es nicht fassen das ein Haarschnitt heutzutage 28 Euro kostet.

16:45 gemeinsamer Einmarsch ins Stadion alles war bereit.
Anpfiff und man wusste sofort für Frankfurt gibt’s nichts zu lachen (12.)Götze mit der Brust ein Traum es dauerte bis zur (44.) bis der überragende Ribéry‘ zum 2:0 einnetzte.

Halbzeit und es gab für Wolferl und mich einen wärmenden Hörnnerwyski.
Dann kam was kommen musste (67.) endlich wieder dabei Robben 3:0 Dante (69.)zum 4:0 und ein hart arbeitender Mandzukic in der (89.) zum noch gnädigen 5:0 Endstand!

Alles im allen ein fantastischer Rückrunden Start.
Die Heimreise verlief eher ruhig aber es war ja auch Sonntag Abend bei leichtem Schneefall brachte uns ein überragender Lenker Bams sicher nach Hause .

Ein toller Bayern Heimsieg

Max Höpfer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website

*