FC Bayern – FC Arsenal

Champions League… und schon wieder Arsenal…
Nachdem mein Kollege aus der Kombüse (Sven Gutschka) sich erfolgreich geweigert hat den Bericht für dieses Spiel zu schreiben, hat der liebe Clip nun mich dazu genötigt dies zu übernehmen…
Nun überlege ich schon seit letztem Mittwoch, was ich zu diesem Spiel schreiben soll, aber mir fällt nichts „Gescheites“ ein (jetzt weis ich auch warum der Sven sich so vehement dagegen gewährt hat den Bericht zu verfassen)…
Vor dem diesjährigen Achtelfinalspiel kam Arsenal das letzte mal übrigens am 04.11.2015 nach München…
Und wie es der Zufall will musste bzw. durfte ich auch damals den Bericht zum Spiel verfassen.
Wie es der Zufall will, ging auch das Spiel damals 5:1 aus…
(aber das ist ja eigentlich kein Zufall… sondern beweist klare Überlegenheit)
So schlau wie ich bin (wenn es darum geht Arbeit zu vermeiden) hab ich mir nun gedacht, ich nehme einfach den Bericht von 2015, ändere das Datum und bin ruck zuck fertig…
Aber seht selbst:

Damals schrieb ich:

Was soll man zu diesem Spiel schreiben… ??? Ehrlich gesagt fällt mir nichts originelles ein…
Arsenal London war schon öfters zu Gast in der Allianz Arena, und was soll man zu den „Briten“ (ohne auch nur einen Engländer in der Startaufstellung – dafür noch immer mit Herrn Wenger an der Seitenlinie) sagen (?) … Auch da fällt mir jetzt 2 Wochen danach nicht mehr viel ein…
Also einen bleibenden Eindruck haben Sie ganz sicher nicht auf mich hinterlassen… Sagen wir’s mal so: Sie erwiesen sich als „brave“ Gäste…
Und wenn das in Zukunft so bleibt, dürfen Sie gerne noch öfters bei uns in München vorbei schau’n…
Denke das kann man größtenteils auch für dieses mal so stehen lassen 🙂
Kleine Korrektur: Dieses mal hatten die Briten zu mindestens 2 echte Engländer in der Startaufstellung (dafür nimmt bei uns die Zahl der deutschen Spieler leider immer mehr ab)
Die Aufstellung unserer Mannschaft hat sich im Vergleich zu 2015 eigentlich gar nicht so viel verändert…
Nur 3 Wechsel – wer findet Sie???

Aus Münchner Sicht, war es ein gelungener Abend… 5 Tore geschossen, von denen besonders das zwischenzeitliche 3-0 von David Alaba hervorzuheben wäre…
OK dieses mal war es vielleicht das 1-0 von Robben (das einige von uns aufgrund der langen Wartezeit am Stadioneingang leider noch gar nicht live im Sation sehen konnten)… Oder aber das 3-1 von Thiago, nach der herrlichen Vorarbeit von Lewandowski
Die Revanche für die unnötige Niederlage zuvor in London geglückt… Tabellenführer… Achtelfinale so gut wie sicher erreicht… Was will man mehr
Spannung vielleicht ??? Ach… Da kann man drauf verzichten, wenn man von unserer Mannschaft solche Spiele zu sehen bekommt… Und stärkere Gegner werden sicherlich irgendwann auch bald wieder zu Gast sein, wenn es in der CL in die K.O.-Spiele geht…
OK jetzt wird´s langsam schwiewriger mit dem Kopieren…
Dieses mal war es bereits das Achtelfinal-Hinspiel (und kein Gruppenspiel), das Rückspiel in London steht noch aus… und wir fliegen mit allerbesten Karten zum Weiterkommen auf die Insel…
Der Rest kann man wieder ganz gut übernehmen Rekordverdächtig war an diesem Abend auch die An- und Abreisezeit im Fanbus, dank unseres Busfahrers Pedro… So früh vor dem Spiel waren
wir (glaube ich) schon lange nicht mehr an der Arena… Wenn das so weitergeht muss die Bordverpflegung wahrscheinlich irgendwann aufgestockt werden…

Ganz so schnell ging es diesmal nicht nach München, was aber sicherlich nicht an unserem Busfahrer „Manne“ lag..
Nochmals Danke Manne, für´s sichere kutschieren durch Süddeutschland (und diesmal ohne Beweisfoto) 🙂
Apropos Bordverpflegung… Bevor ich meinen Bericht jetzt gleich beende, wie immer ein großes Dankeschön an die „Organisatoren“ Kubo, Clip,
etc. …nicht nur für die Bordverpflegung, sondern für die gesamte Organisation, das ganze drum herum der immer wieder schönen und von Anfang
bis Ende gelungene Fahrten…
Auch das kann man (wie immer) genau so stehen lassen!!!
Ein großes DANKESCHÖN an ALLE, für die gesamte Organisation und die gelungen Fahrt.
Wenn dann auch das Ergebnis am Ende immer passt, wird das sicherlich noch eine lange und schöne CL-Saison…
So sieht´s aus!!!
Also bis zum nächsten mal…

Dito
Rot-weiße Grüße, bene